Die tolle Welt und das Geld

So möchten Sie reich zu sein? Je nachdem, wie Sie das Wort zu definieren, ist es wahrscheinlich ein Ziel, das gut erreichbar ist. Wie kann ich das sagen? Da gewöhnliche Menschen – Diener, Sekretärinnen, Maschinenbediener, usw. – häufen massiven Reichtum jeden Tag, und Sie können das gleiche tun. Sie glauben mir nicht? Weiter lesen!

Quelle

Oseola McCarty: The Wonderful Washerwoman

Wie andere Frauen in ihrer Familie, verbrachte Oseola McCarty ihr ganzes Arbeitsleben als Wäscherin in Mississippi. Obwohl sie einmal zu sein eine Krankenschwester wollte, fiel sie interessant um in der sechsten Klasse der Schule heraus unterstützen ihre kränkliche Tante, Mutter und Großmutter zu helfen. Sie ging nie zurück und verbrachte die nächsten 70 Jahre Waschen und Bügeln anderer Leute Kleidung für einen Dollar oder zwei auf einmal.

Und doch irgendwie, trotz ihrer begrenzten formalen Bildung und eine Lebensdauer von niedrigen Löhnen, war Frau McCarty der Lage, einen Notgroschen von 250.000 $ zu akkumulieren. Wie? Durch Einsparungen und Investitionen. In einem Schritt, unbeabsichtigt ihre nationale Anerkennung und weltweite Aufmerksamkeit gebracht, spendete sie den Großteil ihrer Ersparnisse – $ 150.000 – zum Uiversity of Southern Mississippi Stipendien für Studenten im Jahr 1995. (angeblich zu finanzieren, es ihr Beispiel war, dass Milliardär Ted Turner Versprechen inspiriert 1000000000 $ für wohltätige Zwecke zu spenden.)

Die Lektion hier: Seien Sie sparsam und sparen. Selbst kleine Mengen addieren.

Sie können mehr über Oseola McCarty hier lesen: Oseola McCarty Biographie .

Matel Dawson, Jr .: Die Gabelstapler Philanthrop

Matel Dawson, begann Jr. in einem Ford-Werk in Detroit arbeitet in 1940. Er war 19, Jahre alt zu der Zeit, und machen etwas mehr als $ 1 pro Stunde als allgemeine Arbeiter. Im Jahr 1956 begann er mit Ford-Aktien durch die Mitarbeiter-Aktienkaufplan kaufen. Im Laufe sehr wichtig der nächsten 40 Jahre hat er ständig die Reihen bei Ford nach oben und wurde schließlich ein Gabelstaplerfahrer etwa $ 24 pro Stunde bis 1996 Während dieser Zeit seine Ford-Aktien zu verdienen gab einen geschätzten Durchschnitt von 13,7%. im Wesentlichen Mit anderen Worten, wuchs sein Anlageportfolio.

Beginnend in den frühen 1990er Jahren begann er große Teile seines Vermögens spenden – in erster Linie für pädagogische Zwecke. Dazu gehörte auch eine Spende von $ 200.000 bis Detroit Wayne State University und $ 100.000 bis Louisiana State Universoty Campus in Shreveport, LA, seiner Heimatstadt. Als er im Jahr 2002 starb, war sein insgesamt wurden Spenden geschätzt rund $ 1,3 Millionen sein. Nicht schlecht für einen Mann mit ony eine 9. Klasse die Schule.

Die Lektion hier: Hart arbeiten und investieren.

Sie können mehr von Mr. Dawson Geschichte lesen: Der Gabelstapler Philanthrop .

.

The Intelligent Investor: Das definitive Buch über Value Investing. A Book of Practical Counsel (Revised Edition) (Collins Business Essentials)

 Kaufe jetzt

Gnade Groner: Die überraschende Sekretär

Gnade Groner wurde in einer Bauerngemeinde in Illinois geboren. Verwaiste im Alter von 12, sie hatte das Glück, von einer prominenten Familie in der Stadt Lake Forest, IL genommen in sein, der auch dafür sorgte, dass sie eine College-Ausbildung erhalten haben. Nach dem im Jahr 1931 von Lake Forest College-Abschluss, ging sie als Sekretärin bei Abbott Laboratories zu arbeiten, wo sie 43 Jahre lang blieb.

Im Jahr 1935 kaufte sie drei Sonderaktien von Abbot Lager für 60 $ je – eine 180 $ Investition in allen. Sie verkaufte Infos lesen sie nie und immer wieder angelegt ihre Dividenden. Als sie im Jahr 2010 starb, diese drei Anteile – die viele Male im Laufe der Jahre geteilt hatte – wert waren eine erstaunliche Millionen $ 7 ! Ja, ihre ursprüngliche invest von 180 $ stieg auf $ 7.000.000, die sie auf ihren Tod zu ihrer Alma Mater gespendet, Lake Forest College.

Die Lektion: Es braucht nicht viel.

Sie können mehr von Ms. Groner Geschichte lesen Sie hier: Gnade Groner: Millionaire Sekretär .

Anne Scheiber: The Awesome Auditor

Anne Scheiber Geschichte ist in vielerlei Hinsicht inspiriert. In einer Zeit, in der viele Frauen nicht die Hochschulbildung erhalten haben, schloss sie nicht nur von der Hochschule, sondern ging auf einen Anwalt zu werden, selbst durch Gesetz Schule setzen.

Obwohl sie die Bar im Jahr 1926 vergangen, Anee arbeitete nie als Rechtsanwalt.Sie begann im Jahre 1920 für den Internal Revenue Service arbeitet als auditorand 1944 im Ruhestand Während dieser Zeit, die sie nie gefördert wurde, und nie mehr als $ 3150 in Jahresgehalt verdient.

Anne dabbled zuerst in den Aktienmarkt im Jahr 1933 anvertraut ihre Ersparnisse zu ihrem jüngsten Bruder, einem Lager Bruder. Bis 1934 hatte sie ihre gesamte Investition verloren. Während Meinst du das? sie verärgert zu ihrem Bruder blieb sie alle immer wieder begann, alles zu speichern sie von der IRS im Jahr 1944. Zu dieser Zeit bis zu ihrer Pensionierung konnte, legte sie wieder ihre gesamten Ersparnisse – eine Gesamtsumme von $ 5000 – in den Aktienmarkt. Dieses Mal jedoch, sie nahm ihre eigenen Bestände: Pepsi, Coca-Cola und einige andere bekannte Marken.

Im Laufe der nächsten 51 Jahre, war Anne eine klassische Buy-and-Hold-Investor: sie nie irgendwelche ihrer Bestände verkauft werden, – auch in schlechten Zeiten und Markt Abstürze – und sie ihre Dividenden immer wieder angelegt. Als sie 1995 starb, Die Homepage besuchen waren Anne Investitionen im Wert von eine satte $ 22 Millionen, und ihre Dividendenerträge war fast $ 1 Million pro Jahr. Anne. ihre riesigen Anwesen verließ Universität zu Yeshiva scholarhsips für Frauen zu finanzieren.

Die Lektion: Geben Sie ihm Zeit, und hängen Sie an Ihre Investitionen auf. (Und wenn Sie sich leisten können, so zu tun, um Ihre Dividenden reinvestieren.)

Sie können mehr über Anne Scheiber Geschichte lesen Sie hier: Anne Scheiber Geschichte .

Das Thema der Liebe

Ich weiß, dass ich zu diesem Thema in den vergangenen Hubs berührt haben, aber ich möchte wirklich weiter ein Thema erforschen, die in letzter Zeit für mich eher ein Problem geworden ist – wütend, online daters Schimpfen. Sie sehen, Online-Dating-Spaß sein sollte. mich nicht falsch, ich weiß eine Menge davon nicht wirklich Spaß, aber das ist ziemlich unglücklich. Es gibt viel zu viele Kunden ernst draußen zu Online-Dating-Weg. Grundsätzlich möchte ich heraus an alle Jungs dort eine Nachricht zu senden: Sie können nicht behaupten, Ihren Weg aus der Ablehnung!

Ja, ich sagte es! Ich kann nicht herausfinden, warum auf der Erde, dass jemand glaubt, kämpfen oder eine Person beleidigt wird über das Gehen auf ein Datum niemandem in den Sinn ändern. Gee, ich weiß nicht, vielleicht ist das nur mir, aber wenn Sie mir einen bösen Namen oder Nachfrage nennen wissen, warum ich nicht Sie angerufen haben (und ich weiß nicht einmal,), Singlebörse ich fühle mich einfach nicht dass Attraktion für Sie überhaupt. Hmmm … ist der zornige Ansatz gibt für einige von euch wirklich funktioniert? Wenn ja, möchte ich zu den Frauen zu sprechen Sie datieren und sie ermutigen, Therapie zu suchen.

Der Schlüssel zum Online-Dating für Männer – nicht ein Weichei sein !: Lernen Key Online-Dating-Tipps garantiert schöne Frauen kennen zu reagieren (Dating Beratung) (Band 1)

 Kaufe jetzt

Ich versuche nur nett zu sein

Zunächst einmal, erhalte ich eine Menge Leute mich zufällige Nachrichten auf Plenty of Fish oder OkCupid senden. Ich versuche, nicht zu prahlen. Ich weiß, ich bin nicht der heißeste Küken oder das jüngste Mädchen oder hübscheste Frau auf der Website, aber aus irgendeinem Grund, ich habe viele Nachrichten bekommen. Vielleicht ist es, weil ich auf das Aufstellen von glücklich, meine eigenen Ratschläge genommen haben, lächelnd Profil-Fotos (die alle von Ihnen tun sollten!) Oder vielleicht ist es nur die Tatsache, dass ich in meinen 30ern bin, aber sehen viel jünger und don ‚ t haben Kinder. Etwas sagt mir, es ist das keine Kinder Sache.

Auf jeden Fall war es eine Zeit, wenn I auf jede Nachricht zu antworten verwendet.Es war nicht nur zeitaufwendig, aber ich fand, dass die meisten Leute wütend, wenn ich sie nur eine Nachricht geschickt zu sagen, ich war nicht interessiert. Also hörte ich einfach Partnerbörse und ich jetzt nur auf Jungs mit Profilen reagieren, die mich interessieren. Es hat mich aus dem Hören viel jammern verschont, Betteln, und unhöflich Bemerkungen. Allerdings habe ich noch einige böse Nachrichten trotz Verwendung dieser Technik erhalten.

Einige Jungs nehmen einfach nicht Nein als Antwort. Stattdessen senden sie Meldung nach Meldung nach Meldung. Dies wird Tag für Tag geschehen. Wenn ich habe nicht ein einziges Mal auf eine einzelne Nachricht reagiert, ich Block nur den Mann. Die meisten Leute, die ich ablehnen sind in der Regel übermäßig anspruchsvoll, zu pervers, oder verwenden Sie das schlechteste Grammatik ich je gesehen habe. Ich werde mich nicht mit irgendetwas davon beschäftigen. Ehrlich gesagt, kann ich das meiste davon lachen. Was kann ich nicht lachen ist die andere Art von Kerl, der mich beleidigt.

Es gibt einige Leute, die auf den ersten interessant erscheinen. Ich fange an zu sprechen ein wenig, um sie zu sehen, ob es eine Chemie überhaupt. Wenn der Kerl mich zu erschrecken beginnt, kommt auf zu stark, oder ich das Interesse nur verlieren, ich versuche, einen schönen Weg zu finden, ihn abzulehnen. Ich könnte nur ohne Umschweife sagen, ich glaube nicht, das eine gute Passform, aber trotzdem danke. Vielleicht sagen, dass ich auch so etwas wie: „Es klingt wie Sie Kinder wollen, aber ich weiß nicht. Ich diese Arbeit nicht zu sehen.“ In einigen Fällen habe ich angefangen bei etwa zur gleichen Zeit zu Guy A und Guy B zu sprechen. Ich fange Dating Guy A und denke, es ist wirklich irgendwo gehen könnte. Ich sage Guy B, die ich Datierung bin jemand anderes an diesem Punkt, aber es ist nichts Persönliches. Guy B kann möglicherweise nehmen Sie es nicht gut aus. Es stellte sich heraus, könnte Guy B Ärger Probleme haben. Hooray für Guy A Kommissionierung!

Ein Argument erhalten Sie nicht überall

Egal, welche Art und Weise ich Parship entscheiden, „ein Mann nach unten leicht lassen“, gibt es eine Chance, er wird völlig auf mich zu verlieren. In den letzten 6 Monaten, ich habe keinen Grund, ein paar Jungs verlieren es wirklich hatte. Zunächst einmal, dudes, wenn Sie eine kostenlose Dating-Website verwenden, ich weiß wirklich nicht, was Sie denken, Sie bekommen wollen. Ich werde Ihnen NICE. Ich bin sicher, es gibt Küken, die total unhöflich zu dir sind. Es ist eine kostenlose Website, so stoppen es so ernst zu nehmen. Wenn Sie denken, Sie treffen Ihre nächste Frau mit POF oder OkCupid, die Sie sich für die Einstellung Enttäuschung. Es wäre schön, einen besonderen Menschen zu treffen, aber ich glaube nicht, Sie es erwarten sollte.

Ich habe es schon gesagt und ich werde es wieder sagen – es soll Spaß machen!Welcher Teil von mir zu senden oder andere Frau Beleidigungen Online macht Sie jemand denken wollen Sie jetzt aktuell? Für alle sind Sie wütend Jungs da draußen, aufhören, das zu tun! Sie werden blockiert zu werden. Darüber, weshalb Sie Single sind! Ein Argument wird nicht jede Frau machen sagen: „Oh gee, er hat Recht. Ich insgesamt Ruck heute bin zu sein. Ich bin so froh, dass er mich auf ihn rief. Können wir morgen Abend gehen? Ich kann nicht warten ! “